zum Inhalt
  • Truthahn-Potjie

    Zutaten

    • 1½-2kg Truthahnbrust oder -schenkel
    • 2 Zwiebeln, klein geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • 1 ganze Zimtstange
    • 4 Nelken
    • ¼ Tasse Öl
    • ½ Tasse trockener Weißwein
    • 1 Tasse Babykartoffeln
    • 1 Handvoll Petersilie
    • 1 Tasse Gelberüben
    • 1 Tasse Weißkohl oder Spinat
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zubereitung

    Das Fleisch in Stücke von 5 bis 7cm schneiden. Den Potjie-Topf* auf große Hitze stellen. Die Hälfte des Öl zugeben und die Zwiebeln, den Knoblauch, Zimt und die Nelken anbraten, um den Geschmack freizusetzen. Die Fleischstücke nacheinander anbräunen, immer nur ein paar gemeinsam, da andernfalls der Saft der Fleischs für zu viel Flüssigkeit sorgt. Das Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen, nachdem alle Stücke gleichmäßig gebräunt wurden. Das verbleibende Öl in den Topf geben. Wenn es heiß ist, den Boden mit den Babykartoffeln auslegen, dann Petersilie, Gelber üben, gebräuntes Fleisch und zuletzt das Blattgemüse und den Wein zugeben. Würzt du jede Zutatenschicht nach Belieben. Auf mittlere Hitze zurückschalten und 20 bis 30 Minuten kochen lassen. Mit einer der Salsas aus diesem Kochbuch heiß servieren.

    paypal
    mastercard
    maestro
    visa
    sofort
    giropay

    © 2019 Cadac International - Datenschutzerklärung - Impressum - Developed by a&m impact

    Produkte vergleichen


    Vergleichen