zum Inhalt
  • Sommerlicher Hähnchenschenkel-Eintopf

    Zutaten

    4-6 Hähnchenschenkel
    2 Schalotten, fein gehackt
    2 Dosen Würfeltomaten
    ½ Strauch Basilikum
    Salz und Pfeffer zum Nachwürzen
    2 mittelgroßen Möhren, in dünnen Scheiben geschnitten
    2 Stangensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
    2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    2 Zweige frischer Thymian, feingeschnitten (nur die Blätter)
    5 Esslöffel Olivenöl
    1 grüne Paprika
    800 ml Hühnerbrühe
    2 ½ Esslöffel Tomatenmark
    Soßenbinder

    Zubereitung

    • Erhitzen Sie in der antihaftbeschichteten Auflaufform das Olivenöl und fügen Sie die Schalotten, Möhren, Sellerie, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu. Garen Sie das ganze ca. 5 Minuten, bis das Gemüse bißfest geworden ist.
    • Rühren Sie die Tomaten mit Flüssigkeit, der Hühnerbrühe, Basilikum, Tomatenmark, Lorbeerblätter und Thymian unter.
    • Legen Sie die Hähnchenschenkel auf die Grillrost, sodass diese schönen Grillstreifen bekommen und kurz angebraten werden. Anschließend in die Auflaufform auf die Gemüsemischung legen.
    • Bringen Sie die Gemüsemischung zum Kochen und lassen Sie es bei kleiner Flamme ca. 30 Minuten garen. Rühren Sie gelegentlich durch die Gemüsemischung und wenden Sie die Hähnchenschenkel.
    • Nehmen Sie die Hähnchenschenkel aus der Form und legen Sie diese auf einem Teller.
    • Entfernen Sie die Lorbeerblätter.
    • Mischen Sie etwas Soßenbinder mit Wasser und fügen Sie diese Schritt für Schritt aus der Gemüsemischung.  Sorgen Sie dafür, dass die Gemüsemischung kurz aufkocht, da der Soßenbinder sonst nicht bindet.
    • Entfernen Sie die Knochen aus den Hähnchenschenkel und schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
    paypal
    mastercard
    maestro
    visa
    sofort
    giropay

    © 2018 Cadac International - Datenschutzerklärung - Impressum - Developed by a&m impact

    Produkte vergleichen


    Vergleichen