zum Inhalt
  • Gefüllte Avocados mit olivenbrot

    Zutaten

    • 150 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • Oliven nach Geschmack
    • 2 Avocados
    • 2 Tomaten
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 1/2 TL Thymian (frisch oder getrocknet)
    • 1/2 Limette
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl

    Zubereitung

    Empfohlene CADAC Grilloberfläch: BBQ/Plancha

    Zunächst den Teig herstellen. Dafür das Mehl mit jeweils einem halben Teelöffel Backpulver und einem halben Teelöffel Salz vermischen und zusammen mit einem halben Esslöffel Olivenöl, dem Wasser und den Oliven in eine Schüssel geben. Das Ganze zu einer weichen, noch leicht klebrigen Masse verkneten. Den Teig zur Seite stellen und ein paar Minuten gehen lassen. Für die Füllung für die Avocados Tomaten in Würfel schneiden, Knoblauch und Thymian fein hacken und dann mit einem Schuss Olivenöl vermischen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Die Avocados in der Mitte teilen und den Kern entfernen. Die aufgeschnittene Seite mit etwas Olivenöl bepinseln und mit einer Prise Salz bestreuen. Den Grill vorheizen und nach 1 bis 2 Minuten mit dem Pinsel etwas Olivenöl auf die glatte Seite auftragen. Den Teig in mehrere kleine Kugeln teilen und auf die Platte geben. Sobald die Unterseite ganz leicht angebacken ist, die Teigkugeln wenden und etwas flach drücken. Die Avocados mit der offenen Seite nach unten auf den Rost geben. Die Teigfladen nach etwa 1 bis 2 Minuten wenden, damit sie auch auf der anderen Seite schön knusprig werden. Nach weiteren etwa 2 Minuten Avocados und Olivenbrot vom Grill nehmen. Avocados mit der Tomaten-Thymian-Füllung mischen und zusammen mit dem Brot servieren.

    paypal
    mastercard
    maestro
    visa
    sofort
    giropay

    © 2019 Cadac International - Datenschutzerklärung - Impressum - Developed by a&m impact

    Produkte vergleichen


    Vergleichen